Unterstütze uns

Werde Mitglied in unserem Förderverein oder unterstütze uns ohne Mehrkosten beim Einkauf im Internet!

Der Stamm Graue Bären

im Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder e.V. (BdP) leistet seit 1972 ehrenamtliche Jugendarbeit in Oberursel/ Taunus.

Die Meute, die Sippen, die R/R- Runde und ein paar ältere Pfadfinder, die bei Lagern und Fahrten teilnehmen, bilden mit 70 Personen den Stamm Graue Bären, welcher seit 2007 im Heidegraben 27 residiert, den die Stadt Oberursel den Pfadfindern als Vereinsgelände zur Verfügung gestellt hat. Ein Stockwerk über den Pfadis hat der Schiffsmodellbauverein seine Residenz. In den Gebäuden neben den Pfadis hat der Karnevalsverein „Frohsinn“ seine Räume.

Traditionell gibt es zwei Stammesaktionen im Jahr: die Nikolausfahrt, am ersten Wochenende im Dezember und das Pfingstlager zu Pfingsten oder Christi Himmelfahrt. Diese beiden Aktionen gehen über ein Wochenende (bzw. verlängertes Wochenende) und unterscheiden sich vor allem darin, dass die Nikolausfahrt aufgrund der Jahreszeit in eine Jugendherberge oder ein anderes Pfadfinderheim geht und das Pfingstlager mit Zelten auf einem Lagergrund oder einem Pfadfinderzeltplatz stattfindet. Darüber hinaus gibt es natürlich noch viele andere Fahrten der Gruppen selbst, je älter desto länger und weiter weg…

 

Unsere Altersstufen

Meute

7-11 Jahre

Sippe

12-15 Jahre

Ranger und Rover

16-25 Jahre

Kontakt

info@grauebaeren.de
 

Kontaktperson

Lorenz Thieme-Knaus

06171 926694

61440 Oberursel

Schreib uns eine E-Mail